Kategorie: Spielberichte 1.Mannschaft

SV Lonsee – TSV Langenau 1:3 (1:0) Unsere 1.Mannschaft hat mit einem Auswärtssieg wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Zwar lag man in Lonsee bereits nach 19′ mit 0:1 hinten, unsere Mannschaft ließ sich dadurch jedoch nicht verunsichern. Durch eine geschlossene

FC Blaubeuren – TSV Langenau 0:1 (0:0)

Das Team von Trainer Alexander Wagner ließ sich die unglücklichen Resultate der letzten Wochen nicht anmerken und machte von Beginn an klar, dass sie zählbares aus Blaubeuren mitnehmen wollten. Gegen die spielstarke Heimelf hielt man mit Kampf und Wille dagegen

TSV Langenau – SV Tiefenbach 1:2 (0:1)

Einen weiteren Dämpfer mussten unsere Jungs in der Partie gegen den SV Tiefenbach hinnehmen. Bereits nach drei Minuten waren die Gäste nach einem kapitalen Fehler im Aufbauspiel mit 0:1 in Führung. Die Langenauer schüttelten sich und fanden besser ins Spiel,

TSV Langenau – SC Staig 1:4 (1:2)

Bereits 3 Tage nach dem Aus im Bezirkspokal, spielten wir erneut gegen den SC Staig. Ähnlich wie vor 3 Tagen begann unser TSV, diesmal im heimischen Sportpark, sehr verheißungsvoll. Bereits nach 7′ gelang unserer #17 Jannik Kräutter der 1:0 Führungstreffer.

SC Staig – TSV Langenau 1:0 (0:0)

Pokal- Aus in der 4.Runde. unsere 1.Mannschaft beendete am Donnerstag 1.11.2018 das Abenteuer Bezirkspokal. Doch der Reihe nach. Unsere Mannschaft begann das Spiel mit beherzter Offensive. Zahlreiche Torchancen sprachen für unsere Langenauer Elf. In der 20′ lag der Ball auch

TSV Langenau – SC Türkgücü Ulm 1:2 (0:0)

Eine Niederlage die sich angekündigt hatte. Nach drei Unentschieden in Folge, musste man sich heute dem SC Türkgücü Ulm geschlagen geben. Zugegeben unser Trainer Alexander Wagner musste auf gleich 3 Positionen umstellen. Unser Torwart Julian Rasch sowie unsere #7 Julian

TSV Langenau – TSV Erbach 3:3 (2:2)

7.Spielminute, Eckball durch unsere #21 Louis Heinrich. Am Sechzehner steht unsere #24 Roman Krist,  der den verunglückten Abwehrversuch der Erbacher direkt vor seinen rechten Fuß bekommt, und mit einem satten Distanzschuss zur 1:0 Führung trifft. Eine schnelle Führung, das wünschte

TSV Langenau – FC Burlafingen 1:1 (1:0)

Zweites Unentschieden im zweiten Spiel diese Woche. Mit dem FC Burlafingen war eine Mannschaft aus der unteren Tabellenhälfte zu Gast in Langenau. Wer jedoch dachte, es wird ein einfaches Spiel für unsere Jungs, wurde bereits in den ersten Minuten des

TSV Langenau – SV Asselfingen 1:1 (0:0)

10.Spieltag der Bezirksliga , gleichzeitig Derbytime in Langenau. Zu Gast war der Tabellen Elfte SV Asselfingen. Die erste Hälfte ist schnell erzählt, Unser TSV war bemüht, das Spiel an sich zu ziehen, was die Asselfinger durch ihr geschicktes Pressing zu

Spfr Dornstadt – TSV Langenau

1. Mannschaft: Keinen guten Start erwischten unsere Jungs. In den ersten 20 min in denen man auch das 1:0 hinnehmen musste, lief nicht viel zusammen. In der 30 min konnte unsere #11 Modou Ceesay zum 1:1 ausgleichen. Dies war auch

Top