Saisonauftakt: TSV Langenau – SGM Aufheim/Holzschwang

1. Mannschaft
TSV Langenau – SGM Aufheim/Holzschwang 1:1 (0:1)
Im ersten Saisonspiel traf man auf die SGM Aufheim/Holzschwang. In der ersten Halbzeit lies man sich den Schneid abkaufen und kam nicht in die Zweikämpfe, verdient ging die SGM 1:0 in Führung. Unsere Defensivreihen konnten die ein oder andere brenzlige Situation ausbügeln. Nach zwei Wechseln in der Halbzeit kam mehr Schwung in das Spiel unserer TSV-Fußballer. Nach und Nach konnte man sich in das Spiel reinkämpfen und Christian Schmohl per Kopf aus der folgenden Überlegenheit den verdienten Ausgleich erzielen. I. Agce hatte ca. 20min vor Schluss die Entscheidung auf dem Fuß, sein Schuss wurde jedoch sehenswert pariert. Kurz vor Schluss wurde I. Agce durch eine strittige Entscheidung vom Feld verwiesen. Trotzdem konnte man mit 10 Mann den verdienten Punkt erkämpfen.
2. Mannschaft
TSV Langenau II – SGM Aufheim/Holzschwang II 0:5 (0:1)
Die blutjunge Zweite Mannschaft, in der 8 Spieler Ihr Debüt im Herrenfußball gaben, zahlten einmal mehr Lehrgeld. Trotz tollem Einsatz und Kampf konnte man keine Akzente setzen. In der ersten Halbzeit schlug man sich dennoch tapfer und ging mit einem 0:1 in die Pause. Nach der Pause und mit nachlassenden Kräften kam der Gegner zu mehr Torchancen, von denen unser Torspieler Axel G. noch einige parieren konnte. Schlussendlich verlor man deutlich mit 5:0 und konnte der unerfahrenen Mannschaft nur Mut zusprechen, dran zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*